Release Date: 01.06.2019 / Preis: 99,90 – 149,90 €

adidas Originals Home of Classics Sneakers Kollektion News

Was steckt hinter Home of Classics?

adidas hat, rückblickend auf die Firmengeschichte, mehr als nur den ein oder anderen Klassiker auf den Markt gebracht und somit ebenfalls einen Teil zur Turnschuhgeschichte beigetragen. Damit Schuhe mit einer über 50-jährigen Geschichte und besonderen Gimmicks nicht nur in den Archiven versauern, hat adidas beschlossen die beliebtesten Klassiker 2019 zurückzubringen – alles vereint unter dem Namen adidas Originals Home of Classics.

Das Besondere an dem HOC Pack ist, dass hier der Fokus speziell auf die Qualität in puncto Verarbeitung und Material gelegt wird. Um das ganze Bild abzurunden, werden alle Modelle des HOC Packs in weißen Leder-Colorways erscheinen und sich somit lediglich durch Form und Materialien unterscheiden. Die Silhouetten sollen im Vordergrund stehen, nichts soll davon ablenken außer Qualität und Details.

Einige Schuhe des HOC Packs haben ihren Ursprung im Tennis und wurden, eben durch ihren Background, als Court-Klassiker berühmt. Andere wiederum hatten ihr Debut in der Basketballszene und schafften es über Umwege auf in die Streetwear-Szene. Anschließend findet ihr einen Überblick über das gesamte HOC Pack inklusive aller relevanten Infos zu Release Date, Preis und kurzer Geschichte zu dem jeweiligen Schuh. Natürlich wollen wir euch auch unsere Meinung nicht vorenthalten.

adidas Originals Supercourt

Den Beginn macht der adidas Originals Supercourt HOC. Bei dem Supercourt handelt es sich um einen Schuh, der seine Wurzeln im Tennis der 80er Jahre hat und den Court-Stil durch sein wellenförmiges Panel-Design neu definiert hat. Damals wie heute macht dieser Klassiker optisch auf jeden Fall etwas her und fällt durch seine Schlichtheit ins Auge.

Das geschmeidige Obermaterial aus Leder wird durch Nubuk-Overlays ergänzt, die Textur und Tiefe verleihen und einen vielschichtigen Look erzeugen. Durch die weiße Farbgebung lässt er sich beinahe mit allen Outfits kombinieren und verleiht durch seine Silhouette den gewissen Retro Look. Wir haben uns in den Supercourt verliebt, das Teil ist der absolute Hammer!

adidas Originals Supercourt Premiere

Weiter geht es mit den Court-Classics: der adidas Originals Supercourt Premiere ist, wie der Name bereits verraten lässt, eine abgewandelte Version des Supercourt. Der Premier lässt sich von ähnlichen Wurzeln der Tennisgeschichte inspirieren. Anlass der Neuinterpretation war das 40-jährige Bestehen des adidas Court, um eine fließende, modernisierte Auslegung der Court-Ästhetik zu schaffen.

Dem hochwertigen Lederobermaterial steht eine kontraststarke, cremefarbene Laufsohle gegenüber, die optisch durch eine Gummizwischensohle getrennt wird und somit den Kontrast der einzelnen Bauteile erhöht. Obwohl alle Schuhe des HOC Packs in derselben Farbe gehalten sind, schafft es der Supercourt Premiere durch seine herausstechende Gummizwischensohle aufzufallen. Dadurch gefällt er uns bei wiederholtem Hinsehen immer mehr. Aber seht selbst:

adidas Originals Home of Classics SC Premiere Sneakers

adidas Originals Supercourt Rx

Eine weitere Neuinterpretation des Supercourt wird mit dem HOC Pack veröffentlicht. In diesem Fall handelt es sich um den Supercourt 90s, der eine Verschmelzung von Continental 80 und Yung-1-ähnlicher Zwischensohle darstellt. Wie auch die anderen Teile des HOC Packs ist dieser aus geschmeidigem Leder gefertigt und wird von den drei legendären Streifen geschmückt.

Der Supercourt Rx kommt gerade richtig und springt auf den klobigen Schuhtrend dieser Saison auf. Abgerundet wird der 90s mit einer praktischen Fersenzuglasche um das Anziehen so komfortabel wie möglich zu gestalten. Der adidas Supercourt Rx spielt hier definitiv in der oberen Liga der Dadshoes mit und macht am Fuß so einiges her. Wir sind große Fans von neu auferlegten Klassikern, der Supercourt Rx trifft hierbei genau den Zahn der Zeit und ist zum Auffallen vorprogrammiert.

Release Infos

Name: adidas Originals Home of Classics
Release Date: 01. Juni 2019
Colorway: white
Modell: Supercourt Supercourt Premiere Supercourt Rx
Artikelnummer: XSCAR311 XSCAR295 XSCAR351
adidas Style: EE6325 EE6327 EE1894
Preis: 99,90 € 119,90 € 139,90 €
adidas Originals Home of Classics Supercourt Modelle Sneakers

adidas Originals Stan Smith

Der Stan Smith ist einer der bekanntesten und beliebtesten adidas Modelle überhaupt. Namensgeber für den Schuh ist Stanley Roger Smith. Dieser war Anfang der 70er Jahre einer der besten Tennisspieler der Welt und zweimaliger Grand Slam Einzelmeister, der mit seinem Partner Bob Lutz eines der erfolgreichsten Doppelteams aller Zeiten bildete. Seit Jahrzehnten begeistert der Stan Smith die Massen und beeindruckt sie immer wieder mit seinem lässigen Stil.

Ausgeliefert wird der Schuhe in einem Obermaterial aus glattem Leder und der gleichen minimalistischen Silhouette und Gummisohle wie sein Vorgänger von 1972. Ein Paar Stan Smith darf wirklich in keinem Schuhschrank fehlen – für uns also ein absolutes Must-Have in einem Colorway der reinsten Form.

adidas Originals Continental 80

In den 80er Jahren gab es wirklich einige der besten adidas-Releases aller Zeiten und diese Zeit wird immer als eine der einflussreichsten Dekaden für 3-Streifen-Fanatiker in Erinnerung bleiben. Der adidas Continental 80 kam erstmals 1986 als aktualisierter Tennisschuh in die Regale, nachdem er sein älteres Geschwisterchen, den Stan Smith, übernommen hatte. Der Low-Top-Sneaker, der im Wesentlichen den Retro-Look des 80er-Jahre-Tennis-Stils einfängt, verfügt über ein französisches Frotteefutter und eine EVA-Sohle, während die klassischen Trefoil-Logos auf Zunge und Ferse ein Gefühl von nostalgischem Courtstil vermitteln.

Erstmal zurück auf den Markt kam der zeitlose Klassiker im Februar, nun dürfen wir uns über die „Home of Classics“ Variante freuen, dessen Kombinierbarkeit schier keine Grenzen zu kennen scheint. Die bereits erschienenen Farbvarianten waren bereits der Knaller, mit der cleanen weißen Variante des Continental 80 macht ihr nicht nur nichts falsch, sondern alles richtig.

adidas Originals Superstars 80s

Herausgebracht im Jahr 1986 war der Superstar als Low-Top Version das Pendant zum Pro Model und der erste flache Basketballschuh aus Leder von adidas. Der adidas Superstar bekam seine einzigartige Identität durch den Gummi-Zehenvorderfuß, der schnell auch als "Shell Toe" bekannt wurde.

Nachdem der damaligen Hip-Hop-Superstar RUN DMC dem Superstar den Song "My adidas" widmete und ihn auf sämtlichen Auftritten ohne Schnürsenkel trug, bekam der Superstar einen Ikonenstatus, der noch bis heute anhält. Wer sich mit Hiphop identifiziert, wird um den Superstars 80s kaum herumkommen. Mit dem Superstars 80s aus dem HOC Pack lässt sich somit ein Stück Hiphop-Geschichte an die Füße binden.

Release Infos

Name: adidas Originals Home of Classics
Release Date: 01. Juni 2019
Colorway: white
Modell: Stan Smith Continental 80 Superstar 80s
Artikelnummer: XSCAR298 XSCAR315 XSCAR314
adidas Style: EE5790 EE6329 EE7392
Preis: 149,90 € 99,90 € 149,90 €

adidas Originals Nizza Hi

Auch der unverwechselbaren Nizza Hi von 1975 hat es in das Home of Classics Pack geschafft. Der frühere Basketballschuh eroberte mit seinem cleanen, lässigen Design bald die Straßen der Stadt und wurde von der Skateboard-Kultur adaptiert, was gleichzeitig den Durchbruch für den Nizza darstellte.

Diese Version kommt, ebenso wie das Original, mit einem leichten, atmungsaktiven Obermaterial aus Canvas, einem Zehenschutz aus Gummi und einer vulkanisierten Außensohle. Der kontrastierende Streifen um die Zwischensohle sorgt außerdem für einen stylischen Vintage-Look und komplettiert somit dein lässiges Sommeroutfit, egal ob sportlich oder legere.

adidas Originals A.R. Trainer

Der nächste Schuh aus dem HOC Pack, der seine Wurzeln im Tennis hat, ist der A.R. Trainer.  In den 80ern mussten Tennisprofis ihr Können auf Rasen, Sand und Hartplatz zeigen, um einen Grand Slam zu erringen. Der A.R. Trainer, erstmals erschienen 1988, war für alle Bodenbeläge geeignet und ermöglichte immer optimalen Halt.

Das Streetwear-Design spielt mit verschiedenen Texturen und kombiniert Premium Obermaterialien aus weichem Leder mit strukturiertem Wildleder im Zehenbereich. Auch wenn es sich bei dem A.R. Trainer nicht um eine auffällige Sportschuh-Silhouette handelt, lässt sich dieser zu sportlichen und leiseren Outfits kombinieren und als Akzent einsetzen. Der A.R. Trainer ist somit der "Leise" aus dem HOC Pack.

adidas Originals Rivalry Lo

Der adidas Originals Rivalry Low wird nicht unbedingt jedem ein Begriff sein. Dieses Modell ist schon lange nicht mehr auf dem Markt erschienen und findet sich meistens nur bei Vintage Sammlern wieder. Doch damit ist jetzt Schluss. Dieser klassische Schuh wird wieder zum Leben erweckt und bekommt, genauso wie die anderen Modelle auch, Premium Materialien spendiert und wird in schlichtem Weiß in den Regalen landen.

Der Rivalry Lo ist eine weitere klassische Basketballsilhouette, die ihren Weg auf die Straße gefunden hat und seitdem echte Kenner begeistert. Nun darf der Rivalry Lo ins Rampenlicht und endlich zeigen, was er draufhat. Definitiv der Geheimtipp aus dem HOC Pack, da der Rivalry Lo doch schon eine halbe Ewigkeit auf sich warten lässt. Alle Basketballfans sollten einen zweiten Blick auf den Rivalry Lo werfen, da er sich tatsächlich sowohl zu kurzen als auch langen Hosen kombinieren lässt und das Outfit komplettiert.

adidas Originals Torsion Comp

Das größtenteils vom Tennissport beeinflusste Home of Classics Pack wird durch den adidas Originals Torsion Comp abgerundet. Dabei handelt es sich um eine Nachbildung einer Tennis-Silhouette aus den 90er Jahren, die ihrer Tradition treu bleibt.

Durch seine Schlichtheit in Form und Farbe handelt es sich hierbei wieder um einen Sneaker, der vielseitig kombinierbar ist, denn erscheinen wird der Torsion Comp als Originalversion in einem retro-inspirierten Look. Konkret könnt ihr euch auf perforiertes Lederobermaterial, EVA-Sohle und originalem Torsionsstab freuen. Mehr 90er Jahre geht nicht – echt nicht!

Release Infos

Name: adidas Originals Home of Classics
Release Date: 01. Juni 2019
Colorway: white
Modell: Nizza HI A.R. Trainer Rivalry LO Torsion Comp
Artikelnummer: XSCAR296 XSCAR317 XSCAR293 XSCAR316
adidas Style: EE1407 EE6331 EE9139 EE7375
Preis: 99,90 € 99,90 € 99,90 € 139,90 €
adidas Originals Home of Classics Torsion Comp Unisex Sneaker

adidas Originals HOC Pack

Mit dem adidas Originals Home of Classics Pack erwartet euch eine Vielzahl an Klassikern aus dem Hause adidas in der wahrscheinlich cleansten Form, die es je gab. Gepaart mit den höchsten Qualitätsstandards und den besten Materialien ist bei dieser enormen Auswahl für jeden etwas dabei – egal ob Klassiker aus der Tennis- oder Basketballgeschichte, Neuinterpretationen von Archiv-Silhouetten oder ein Stück Hiphop Geschichte.

Ihr werdet die Qual der Wahl zwischen etablierten Klassikern wie dem Stan Smith und Superstar oder verborgene Schätze wie dem Rivalry Lo haben. Besonders der Super Court hat es uns angetan, da sich dieser einfach zu fast jedem beliebigen Outfit kombinieren lässt und sowohl der Hingucker eures Outfits sein kann oder aber nur das kleine, aber doch aussagekräftige, Detail am Rande darstellt.